lieder & saitenspiel - tronjes blog

Dienstag, 9. Juli 2013

Marianne Wustenhoff - ik loop en zie

ik loop en zie ,
de stilte is nog niet verstoord
de ochtend dringt slechts langzaam door
oogstrelend en subtiel
Ik luister en weet ,
in de verte reeds gehoord
de zang van vogels streelt mijn oor
balsem voor de ziel
           
       *           
ich laufe und seh' ,
die stille ist noch nicht verstört
der morgen dringt nur langsam durch
augstreichelnd und zart
ich lausche und weiß ,
in der ferne schon gehört
der sang der vögel streichelt mein ohr
balsam für die seele

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen